Stephanie Müller aka Rag*Treasure

Stephanie Müller

aka Rag*Treasure

füße ohne sohle

Steffi Müller verpasst der Pinokiothek einen Ausschlag im schillernden Fussabstreifer-Gewand. Auch das graue Blechdach, das am Ratzinger Platz direkt auf dem Boden aufliegt bekommt einen Ausschlag verpasst. Zwischen halbtoten Stillleben in der Stadt der Reichen bäumt sich sanfte Rauheit auf.

#1

Pinokiothek der Moderne
Augustenstr. 100
80798 München

Split-Screen Ausstellung gemeinsam mit Sigi Wiedemann

-> Google-Maps

#2

Sperrengeschoss-Überdachung am Ratzinger-Platz
(dort gibt es nur ein Dach, das direkt auf der Bodenfläche aufliegt)

Ratzingerplatz
81379 München

U3 Aidenbachstr.

Der MEDIENDIENST LEISTUNGSHÖLLE ist die Münchner Basis von Steffi Müller aka Rag*Treasure.
Von dort aus sucht die Künstlerin und Musikerin immer wieder den Austausch mit anderen. Ihre Werke versteht sie als bespielbare Nutz- und Angriffsflächen. Im Zuge von Performances, Video-Essays und Interventionen im öffentlichen Raum werden sie zu Requisiten. Die sanfte Rauheit des Haptischen trifft dabei auf die Vielstimmigkeit des Loslassens.

Steffi Müller aka Rag*Treasure is based at MEDIENDIENST LEISTUNGSHÖLLE (engl. Media Service„Performance Hell“), a Munich based underground nucleus for collaborative art, music and research projects. Her objects and installations are like fluid beings, always ready to be discussed and reshaped. In the course of performances, video essays and interventions in public and interventions in public space they become props. The gentle roughness of the haptic meets the polyphony of letting go.

www.hoelle.media

#1 – Pinokiothek der Moderne

Alle Künstler* – Alle Orte

All artists – All Venues


Werbung


Erhältlich in Ihrem BIENNALE-INFOPOINT

Nach oben scrollen